abnehmen.net

Sehr schnell abnehmen

Sehr schnell abnehmen ist gefährlich und schadet der Gesundheit. Das nehme ich in Kauf, werden sich viele denken – das Leben mit Übergewicht stellt sich für sie als schlechtere Alternative dar.

OK, wer nicht bereit ist, auf seine Gesundheit Rücksicht zu nehmen, sollte aber wissen, dass es noch einen entscheidenden Nachteil gibt, wenn man sehr schnell abnehmen will. In 90 Prozent aller Fälle folgt nämlich nach einem sehr schnellen Abnehmen, das sehr schnelle Zunehmen. Man sollte den Jojo-Effekt nicht unterschätzen.

Der Jojo-Effekt ist eine natürliche Reaktion unseres Körpers auf eine schnelle Veränderung. Bei der Nahrungsaufnahme tickt unser Körper nämlich noch genauso wie vor 10.000 Jahren. Es verfährt nach einem Schwarz-Weiß-Raster. Wenn ihm wenig oder gar keine Nahrung zugeführt wird, interpretiert er das als lebensbedrohliche Notfallsituation.

Jojo Effekt nach sehr schnellem Abnehmen

Vor 10.000 Jahren war sie es wahrscheinlich auch. Von unserem Vorhaben, abnehmen zu wollen, kann er nichts wissen. Bei akutem Nahrungsmangel schaltet er auf Notfallagregat um. Er fährt den Stoffwechsel herunter, um Energie zu sparen. Deshalb wundern sich viele Abnehmwillige während einer Radikal-Diät, warum sie nicht abnehmen.

Der Körper passt sich so gut es geht dieser Situation an. Trotzdem kann man natürlich bei einer Radikal-Diät sehr schnell abnehmen. Es liegt in der Natur der Sache: Wenn der Körper nichts zu sich nimmt und im Gegenzug einen Kalorienverbrauch hat, nimmt er ab. Übrigens verbraucht unser Körper regelmäßig Energie. Sogar im Schlaf verbrauchen wir Energie und das nicht einmal zu knapp.

Alle lebenserhaltenden Körperfunktionen benötigen ein ordentliches Maß an Kalorien. In der Regel braucht der Körper eine gewisse Zeit, um sich auf die Ernährungsumstellung einzustellen. Genauso verhält es sich dann auch am Ende einer Radikal-Diät – ihr erfolgt bei Vielen dann das große Erwachen.

Folgendes Szenario: Der Körper reagiert auf die Angleichung der alten Essgewohnheiten nur sehr schwerfällig. Er fährt seinen Stoffwechsel nur langsam wieder hoch. Die Folge: Extreme Gewichtszunahme. Wenn man nicht den Kalorienverbrauch entsprechend erhöht. Bei jeder körperlichen Aktivität verbraucht der Körper Energie. So verlieren Extremsportler beispielsweise auf Bergtouren manchmal 10 Kilogramm Gewicht in zwei Wochen. Hinsichtlich der eigenen Gesundheit sicherlich kein lohnendes Ziel.

Was bedeutet es sehr schnell abnehmen eigentlich? Wahrscheinlich für jeden etwas anderes. Das Wort schnell ist relativ und stark subjektiv geprägt. Sehr schnell abnehmen in einem gesunden Rahmen kann man immer noch mit dem passenden Sportprogramm. Wer durch Sport sehr schnell abnehmen möchte, sollte einen Fachmann konsultieren.