abnehmen.net

Spannende Deals (Anzeige)

Einen tollen Last-Minute-Deal abgeriffen aber der Bikini sitzt nicht mehr? Wer jetzt vor dem Urlaub noch schnell abnehmen und ein paar Kilo für die schlanke Bikinifigur verlieren will, der sollte sich unsere Urlaubstipps zu Herzen nehmen. Hier erfahrt ihr, wie man Kalorien spart und verbrennt und so vor dem Urlaub noch schnell 1 bis 3 Kilo abnehmen kann.

Kalorien sparen, wo es nur geht

Wer abnehmen will, muss mehr Kalorien verbrauchen als er mit der Nahrung zu sich nimmt. Dieses Gesetz ist unumstößlich und alle Pillen- oder Pulver-Diäten, die etwas Anderes versprechen, liegen falsch. Man muss weniger (Kalorien) essen und sich mehr bewegen. Aber das heißt noch lange nicht, dass man nicht mehr satt werden kann oder gar auf Genuss verzichten muss. Hier ein paar Tipps zum Kalorien sparen – ganz nebenbei:

  • Alternative Brotaustrich: Statt Butter kann man mit verschiedenen Alternativen nebenbei viele Kalorien sparen. Zum Beispiel mit Senf oder Tomatenmark unter Käse und Wurst, Quark oder fettarmen Rahm unter Süßes wie Marmelade. Statt Nutella kann man sich auf ein Quark- oder Frischkäse Brötchen auch ein paar Schokosplitter legen. Das schmeckt ebenso schokoladig, fast wie Stratiatella-Eis, spart aber viele Kalorien. Denn Butter oder andere fettige Brotauftsriche liefern viele Kalorien.
  • Am Käse sparen: Käse ist gesund, das ist klar. Aber wir nehmen so viele Milchprodukte in unserer Ernährung zu uns, dass wir auf das Kalzium aus Brie, Gorgonzola, Parmesan & Co. nicht angewiesen sind. Diese fettigen Käsesorten kann man gern ausstauschen. Hirtenkäse, fettarmer Ziegenkäse, Handkäse oder Frischkäse sparen viele Kalorien.
  • Nicht immer muss es Schoko-Eis sein: Erfrischung sei jedem gegönnt, aber muss es immer gleich der Eisbecher, die Eisschokolade oder das Sahneeis sein? Kalorienarme Eissorten wie Wassereis oder Fruchtsorbet schmecken a) erfrischender und haben b) weniger Kalorien.
  • Ab Mittag wenig Kohlenhydrate: Unser Körper ist so gepolt, dass er Kohlenhydrate aus Stärke und Zucker als Energielieferant bevorzugt: Zucker und Stärke aus Süßigkeiten, Obst, Brot, Reis, Nudeln oder Kartoffeln gelangt also schneller ins Blut und wird zuerst verbraucht, wenn wir uns körperlich anstrengen. Weil wir uns ab Mittags, vor allem aber am Abend, kaum noch bewegen verbaucht der Körper kaum noch Energie und die Kohlenhydrate werden als Pölsterchen eingelagert. So kann man den Körper austricksen: Ab Mittag oder Nachmittag keine Kohlenhydrate mehr zu sich nehmen und stattdessen eiweißreich und fettarm essen (Fisch, Gemüse, Hühnchen, Quark, etc.). Dann muss der Körper gezwungenermaßen ans Fett gehen.

Kalorien verbrennen, wo es nur geht

Genauso wichtig wie das Kalorien sparen ist das Kalorien verbrennen, wenn man vor dem Urlaub noch schnell abnehmen möchte. Hier ein paar Tipps zum Kalorien verbrennen:

  • Das Rad nehmen: Schönes Wetter, milde Luft – all das ist ideal um alle Wege mit dem Rad zu erledigen: Einkaufen, Kinder abholen, zur Arbeit fahren, Freunde besuchen oder einfach mal so, um die Natur und das Wetter zu genießen.
  • Schwimmen gehen: Wo macht das Schwimmen mehr Spaß als an einem See, vielleicht nach der Arbeit am nahe gelegenen Baggersee oder im Freibad. Wer ein bis zwei Mal die Woche 60 Minuten Schwimmt, verbraucht so viele Kalorien, um etwa 250g Körperfett abzunehmen (1.700 bis 2.000 Kalorien).
  • Zu Fuß gehen: Auch das Spazieren macht im Sommer Spaß. Jeden Tag 30 Minuten zu Fuß verbrennen etwa 750 Kalorien die Woche. Und das schafft jeder in der Mittagspause, vor oder nach der Arbeit oder nach dem Abendessen. Spaziergänger schlafen erwiesenermaßen auch viel besser!
  • Mit Freunden spielen: Wann hast du das letzten Mal Volleyball, Basketball, Wasserball, Fußball oder Frisbee mit deinen Freunden gespielt? Statt zum Kaffee oder Abendessen oder Biergartenbesuch solltest du alle Mann einmal zum sportlichen Wiedersehen einladen. Beachvolleyball-Plätze oder schöne Wiesen gibt es fast überall. Der gemeinschaftliche Sport macht viel Spaß, verbrennt viele Kalorien und ist etwas, was man zusammen nicht so schnell vergisst!

Noch keinen Urlaub geplant? Buchen Sie bei ab-in-den-urlaub-deals.de!

 

Copyrights: ©istock.com/FilippoBacci