abnehmen.net

Sport DVDs: Training zu Hause

Sport-DVDs sind praktisch und gut. Einfacher und bequemer kann man Sportübungen nicht erlernen und nachahmen, als mit Hilfe von Sport-DVDs. Vorteile finden sich eine Menge, wenn man sich für das Training mit Sport-DVDs entscheidet.

Klarer Pluspunkt ist die Wetterunabhängigkeit. In der Regel wird uns zu Hause vor dem DVD-Rekorder kein Unwetter heimsuchen, wenn wir uns den Übungen von Sport-DVDs hingeben. Man stelle sich die vielen Jogger vor, die bei Wind und Wetter vor die Tür gehen und ihre Runden drehen. Das kann uns nicht passieren.

Eine weiterer Vorteil ist der Faktor Zeit – bei den Übungen mit Sport-DVDs ist man nämlich an selbige nicht gebunden. Im Prinzip kann man auch 3 Uhr nachts sein Workout vollziehen, vorausgesetzt der liebe Nachbar spielt mit. Es kommt natürlich auf die Vorgaben und Anleitungen auf den Sport-DVDs an, aber auch in Sachen Bekleidung und Ausrüstung sind wir keinem Zwang unterworfen. Vorausgesetzt die Übungen lassen es zu, könnten wir diese auch in Adams Kostüm ausführen – wie schön kann die eigene Freiheit sein.

Nachteile der Sport-DVDs

Das alles birgt aber auch einen entscheidenden Nachteil: Keine schaut uns bei unserem Treibern auf die Finger. Wenn ich also den Fernsehkrimi meinem abendlichen Sportprogramm vorziehe, wird es keinen stören, ausgenommen uns selber vielleicht. Das ist nämlich auch einer der vielen Vorteile, ein Fitnessstudio aufzusuchen. Denn ein Fitnessstudio kostet schwer verdientes Geld. Die Monatskarte verfallen zu lassen, tut dem einen oder anderen richtig weh. Ehe das passiert, schleppt man sich dann doch lieber zum Training und mischt sich unter Gleichgesinnte.

Im Vergleich zum Training mit Sport-DVDs wird der Sport im Fitnessstudio in der Regel durch entsprechendes Fachpersonal begleitet. Genau hier kann es beim Üben mit Sport-DVDs zu Problemen kommen, besonders dann, wenn es um die Aneignung von Bewegungsfolgen angeht. Fehlerhafte Ausführungen können später nur schwer wieder behoben werden. Auch wenn es sicherlich Sport-DVDs gibt, die verschieden Entwicklungsstufen berücksichtigen, so ist eine kontinuierliche Trainingsentwicklung nur schwer realisierbar. Genau dafür benötigt man einen Coach, der Hilfestellung und die entsprechende Rückmeldung gibt.

Und sein wir doch mal ehrlich, wie viele DVDs und Videos verstauben mit der Zeit in den Schränken und Regalen? Die anfängliche Euphorie verfliegt ganz schnell und schon ist das audiovisuelle Sportprogramm uninteressant geworden. Nur wer am Ball bleibt und sich durchbeißt, hat Chancen auf Erfolg.