Sportler-Frühstück mit Avocado


Avocado und Frühstück passt im ersten Moment nicht zusammen. Aber mit diesem leckern fruchtig-herzhaftem Frühstück startet ihr perfekt und gesund in den Tag. Für Sportler ist dieses Frühstück besonders gut geeignet, denn es liefert Energie, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.


Zutaten für ein leckeres Sportler-Frühstück mit Avocado:

Eine Avocado in zwei Hälften geschnitten (zum Auslöffeln) mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft gewürzt anrichten. Dazu: Zwei Spiegeleier (2 Eier in der Pfanne ohne Fett gebraten).

Einen großen Obstsalat aus einer Handvoll Weintrauben, 5-6 Physalis, 1 Mango, 1 Apfel, 1 Kiwi schneiden. Mit etwas Traubenkernöl, etwa ein Teelöffel, und einem Esslöffel Nüssen (gehackt) vermengen. Dazu 150g Sojajoghurt.

Abgerundet wird das Frühstück mit einer Tasse Kaffee oder grünem Tee und einem Glas Sojamilch (250ml)



Deine Bewertung: Nichts Durchschnitt: 4.5 (2 Stimmen)
Kommentare (0)
Share/Save

Autor: Torsten Fleischer verfasst am 06.05.2010 11:36
Torsten Fleischer ist passionierter PREMIUM Personal Trainer und trainiert seine Kunden nicht nur in sportlicher Hinsicht, sondern möchte ihnen langfristig zu einem gesunden und vitalen Lebensstil verhelfen. Mehr unter Personal Wellness Management.
 
Dein Name*:
E-Mail *:
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
* Dieses Feld wird benötigt.
Antwort:
Über Änderungen informieren.