Sportler-Colada Shake von Lena Asmus

„Zur Regeneration nach einem Wettkampf oder harten Trainingseinheiten habe ich immer gerne einen Sportler Colada Shake getrunken. Der liefert viel Eiweiß und schnell verfügbare Energie für die Regeneration“, sagt Lena Asmus, 11-fache Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik.

Shake-Diaet-Drink|istockphoto.com/Photo-Daver|www.istockphoto.com/file_closeup.php?id=3123609Sportler haben einen gesteigerten Eiweißbedarf. Direkt nach dem Training braucht der Körper Bausteine für die Proteinbiosynthese. Außerdem müssen die Glykogenspeicher (Kohlenhydratspeicher) wieder aufgefüllt werden.

Der alkoholfreie Sportler Colada Shake als Verwandter des Pina Colada bietet sich aber auch als Regenerations-Frühstück an und ist schnell zubereitet.

Zutaten für eine Portion:

  • 0,2 l fettarme Milch
  • 20 g  Eiweißpulver, Geschmacksrichtung Vanille (bspw. 4 Komponenten Eiweiß)
  • 1 Tasse Ananas (ungefähr)
  • 1/4 Tasse Kokosmilch
  • 5 Eiswürfel

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und schaumig rühren.

Eine Portion enthält circa:

  • 1.004 kJ / 262 kcal
  • 21,5 Gramm Eiweiß
  • 3,2 Gramm Fett
  • 32,6 g Kohlenhydrate

Und hier geht’s zum Originalartikel auf netzathleten.de
Autor: Lena Asmus