abnehmen.net

Stars und ihre Diäten: Pärchen beim Abnehmen

Es geht weiter mit Stars und ihren Diäten, diesmal: Abnehmen im Doppelpack. Viele Promi-Pärchen nehmen zusammen ab. Besonders nach der Kalorienschlacht zu Weihnachten macht das Double beim Abnehmen Sinn, denn man kann sich anspornen und motivieren. Abnehmen zu zweit ist geteiltes Leid.

Barack Obama und First Lady Michelle

Der neue Präsident und seine First Lady sind bekannt für ihre Sportlichkeit. Doch wie sieht’s mit dem Dinner im Weißen Haus aus? Was wird Frau Merkel erwarten, wenn sie bei den Obamas zum Mittag einkehrt?

Barack Obama und seine Frau Michelle leben sehr gesund: Sie essen viel Fisch mit Gemüse und trinken stilles Wasser – keine Coke oder Whiskey. Rotes Fleisch kommt nur selten auf den Teller. Diese Ernährungsweise ähnelt stark der Pritikin-Diät.

Zusätzlich geht Mr. President regelmäßig sporteln: Täglich mindestens 45 Minuten Fitness-Studio, er stemmt schwere Gewichte und macht wohl bald dem kalifornischen Gouverneur Schwarzenegger Konkurrenz. Außerdem spielt er Golf und Basketball. Bei welchem Sport Mr. President die beste Figur macht, darüber könnt ihr hier abstimmen.

Will Smith und seine Ehefrau Jada Pinkett-Smith

Zugegeben, unser Will hat es bestimmt nicht nötig abzunehmen und seine Frau Jada ist zweifelsohne etwas zu schlank. In ihrem neuen Film „Women“ (läuft aktuell im Kino) kann sie mit den Kurven ihrer Kollegin Eva Mendes leider nicht mithalten.

Nach ihrer Schwangerschaft machte Jada eine Low Carb Diät und verbannte Junk Food wie Chips, Fertigessen und Soft-Drinks vollkommen aus dem Haus. Stattdessen gab es nur noch Hühnchen, Fisch, Äpfel und Erdnussmus, wie auch bei der Metabolic Balance Diät. Armer Will! Der trinkt angeblich so gern Cola.

David Arquette und Courtney Cox

Courtney Cox bewies als „Monica“ in der Kult-Serie Friends immer viel Kampfgeist. Ob dieser auch reicht, um sich selbst und ihren Mann David Arquette, zum Abnehmen zu bewegen?

Man sieht die beiden zumindest oft mit ihren Hunden am Strand von Malibu entlang spazieren – von wegen Stubenhocker!

Die beiden machen eine Low Carb Diät, bei der viele Kohlenhydrate gemieden werden. Dafür kommt mehr Gemüse und Joghurt auf den Teller – ähnlich der LOGI Diät, der South Beach Diät oder der Scarsdale Diät. Davor soll Courtney im Alleingang schon die Blutgruppen-Diät probiert haben.

Tori Spelling und Ehemann

Frau Spelling und ihr Göttergatte halten nicht so viel von Diäten. Nachdem der “90210”-Star mit der Schwangerschaft einige Kilos zugenommen hatte, kam ihr alles in den Sinn, nur keine Diät.

Sie will das Projekt „Babyspeck weg“ gemeinsam mit ihrem Mann Dean McDermott angehen, aber dabei nicht leiden, sondern die Zeit mit der Familie genießen.

Als sie ihre Kollegin Jessica Alba nach zwei Monaten Babypause rank und schlank sah, wurde ihr zwar ganz mulmig, aber sie rät: „Nehmt euch Zeit! Wenn man vom Abnehmen besessen ist, dann verpasst man viele wichtige Momente im Leben. Gerade als frischgebackene Mutter.”

Wir empfehlen Frau Spelling mit dieser gesunden Einstellung eine gesunde, familienfreundliche Diät wie die Glyx-Diät oder die Fit-for-Fun Diät.

Nicole Richie und ihr Freund Joel Madden

Das was sie zu wenig isst, scheint er zu viel zu verdrücken: Joel Madden nahm mit der Geburt seiner Tochter stetig zu und Moppelchen duldet Nicole gar nicht. Deswegen verdonnerte sie Joel – angeblich überzeugter Vegetarier – zum Abnehmen.

Nein, nicht nach ihrer Methode! Er isst kleinere Portionen und lässt das, in Amerika verpönte, Brot weg. Außerdem greift er zu (noch) mehr Obst und Gemüse. Nur Obst und Gemüse? Das hört sich ganz nach der Rohkost-Diät an, oder?

Sportlich ist der „Good Charlotte“- Sänger auch unterwegs: Er geht dreimal pro Woche joggen. Sein Zwillingsbruder Benji – der Ex von Nicoles Ex-bester Freundin Paris Hilton – hat sich bereits vor den drohenden Diät-Auflagen verabschiedet. Schlauer Kerl.