abnehmen.net

Zuckerbomben für Kinder

Lebensmittel für Kinder versprechen wertvolle Inhaltsstoffe wie viel gesunde Milch und viele Vitamine. Damit die Kleinen gesund aufwachsen, gibt es gesunde Zwischenmahlzeiten mit einer Extraportion Milch und ganz viel Kalzium für gesunde Knochen. Doch sind alle Lebensmittel für Kinder auch wirklich gesund?

foodwatch, ein Verein für mehr Aufklärung im Dschungel irreführender Lebensmittel-Aussagen, suchte ganz im Geiste der beliebten Casting-Shows “Deutschland sucht die größte Zuckerbombe” (DSGZ). Unter allen Zuschriften wurden die größten Zuckerbomben identifiziert.

Lebensmittel speziell für Kinder, unter anderem von Ferrero, entpuppten sich als wahre Zuckerbomben. Ganze 39,7 Gramm Zucker stecken in Ferrero Kinder Choco Fresh. Das heißt die Zwischenmahlzeit aus „locker geschlagener Milchcreme, zarter Haselnusscreme und knackiger Vollmilchschokolade“ besteht zu 40 Prozent aus Zucker.

In einem einzigen Choco Fresh Riegel stecken 8,3 Gramm Zucker: das entspricht zweieinhalb Stücken Würfelzucker. Fett ist natürlich auch noch drin: ebenfalls 40%. Das ist nicht nur schlecht für die Zähne, sondern auch fürs Gewicht. Aber auch andere Produkte von Kinderjoghurt bis hin zu Schüttelshake und Fruchtquark liefern teilweise mehr Zucker als beispielsweise eine Cola!

Deutschland größte Zuckerbomben – die Top 10

  1. Ferrero Kinder Choco Fresh: 39,7 % Zucker, 2,5 Stück Würfelzucker
  2. Ferrero Kinder Maxi King: 34,5 % Zucker, 4 Stück Würfelzucker pro Riegel
  3. Ferrero Kinder Pingui: 33,1 % Zucker, 3 Stück Würfelzucker pro Riegel
  4. Ferrero Milchschnitte: 29,2 %  Zucker, 2,5 Stück Würfelzucker in einer Milchschnitte
  5. Bärenmarke Schüttelshake Joghurt-Erdbeere: 14,6 % Zucker, in einer 400 ml Packung sind 19,5 Stück Würfelzucker – das ist mehr als in einer Cola.
  6. Bauer Kinderquark: 13,2 % Zucker, 2 Stück Würfelzucker pro 50 g Becher
  7. Ehrmann Monsterbacke Fruchtquark zum Quetschen Aprikose: 13 % Zucker, 4 Stück Würfelzucker pro Quetschbeutel
  8. Dr. Oetker Paula-Pudding: 13 % Zucker, 6 Stück Würfelzucker pro Becher
  9. Danone Fruchtzwerge und Fruchtzwerge Duo: 12,8 % Zucker, 4 Stück Würfelzucker im Duobecher und 2 Stück in einem kleinen Fruchtzwerg
  10. Monte Drink von Zott: 12,7 % Zucker, 8 Stück Würfelzucker pro Fläschchen

Was das für die Ernährung eurer Kinder bedeutet?

Hände weg von schnellen Kinder Snacks aus dem Kühlregal. Statt essen die gesunden Snacks für eure Kinder lieber selber machen.

Das geht fix und versorgt die Kleinen mit allen wichtigen Nährstoffen, um gesund groß zu werden. Zum Beispiel einen Naturjoghurt mit frischen Beeren oder einen Obst-Spieß. Hier gibt es weitere Ideen für gesunde Snacks für Kinder.

Lest hier auch, was wirklich in Produkten für Kinder steckt sowie wie sich Übergewicht bei Kindern vermeiden lässt.